Standpunkte und Wahrnehmungen

Was ist ein Standpunkt?
Die Deichkrone, auf der man steht, sich den Wind um die Nase wehen lässt und in die Ferne sieht. Die Wahrnehmung kann Unabhängigkeit und Freiheit sein. Oder Einsamkeit und Verlorenheit.
Der Mittelpunkt der Herde. Die Wahrnehmung ist die Geborgenheit bietende Wärme der Schafleiber um einen herum. Oder das Gefühl, eingeengt zu sein.
Beides sind Standpunkte, die richtig sind. Die Wahrnehmungen sind unterschiedlich.

Um Standpunkt und Wahrnehmung in Einklang zu bringen, muss man manchmal den Standpunkt wechseln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.